NetUP DVB-zu-IP-Gateway 8x

Sie erhalten 8 DVB Transponder in einem 1-HE-Gerät

NetUP DVB-zu-IP-Gateway 8x ist eine universelle Lösung zum Empfangen, Decodieren, Multicast- oder Unicast-Streaming von Satelliten-, terrestrischen und Kabel-Fernsehen. Die wichtigsten Vorteile von NetUP DVB-zu-IP-Gateway 8x sind seine hohe Dichte und Kompaktheit - das Gerät kann 8 Transponder/Multiplexe als kompakter 1HE Rack-mount-Server empfangen und decodieren . Alle 8 DVB-Eingänge und 8 Common-Interface-Steckplätze (CI) befinden sich an der Rückseite des Geräts.

DVB-zu-IP-Gateway 8x Vorderansicht DVB-zu-IP-Gateway 8x Rückansicht
DVB-zu-IP-Gateway 8x VorderansichtDVB-zu-IP-Gateway 8x Rückansicht
DVB-zu-IP-Gateway 8x als eigenständiges Gerät DVB-zu-IP-Gateway 8x als Teil einer NetUP.tv-Lösung
DVB-zu-IP-Gateway 8x als eigenständiges GerätDVB-zu-IP-Gateway 8x als Teil einer NetUP.tv-Lösung
Preis anfragen

Produktspezifikationen

Abmessungen und Stromversorgung
  • Standardgehäuse für
    19"-Telekom-Rack
  • Höhe: 1HE
  • Stromversorgung: 90 ~ 264 Volt, 47 ~ 63 Hz
  • Abmessungen (BxHxT): 440 x 44 x 410 mm
Steuerung und Verwaltung
  • LCD-Anzeige an der Vorderseite für die Anfangskonfiguration und gesamte Systeminformationen
  • Web-Schnittstelle für die Verwaltung
  • BISS-Unterstützung
  • ssh-Konsole, Linux OS
Ein- /Ausgänge
  • 4 x Gigabit Ethernet 10/100/1000 Mb/s
  • 8 x CI-Slots
  • 8 x DVB-S2/T2/C2
Leistung
  • Satelliten-TV-Kanäle können aus 8 verschiedenen Transpondern mit einer Gesamtbandbreite von über 800 Mb/s empfangen werden
Verpackung
  • Typ: Karton
  • Abmessungen: 540 x 540 x 210 mm
  • Gewicht: 8,8 kg

Was ist enthalten?

  • DVB-zu-IP-Gateway: 8 DVB-S2/T2/C2-Eingänge + 8 CI-Slots

Häufig benutzt in Kombination mit:

Häufig gestellte Fragen

Wie viele TV-Kanäle kann ich mit DVB to IP gateway 8x empfangen?

Das Gerät kann 8 DVB-Transponder (ein Transponder pro DVB-Input) empfangen. Die Anzahl der TV-Kanäle hängt davon ab, wie viele von ihnen gibt es in jedem Transponder. Auch wenn die TV-Kanäle verschlüsselt sind, werden die Conditional Access Module (CAM, ein Modul pro DVB-Eingang) und Abonnement-Smartcards (eine pro CAM) benötigt. Professionelle CAM's können in der Regel 8 - 12 TV-Kanäle entschlüsseln. Also, wenn Sie 10 TV-Kanäle mit jeder DVB-Eingang empfangen und entschlüsseln, haben Sie insgesamt 80 TV-Kanäle.

Kann DVB-zu-IP-Gateway 8x die Streams transcodieren?

DVB-zu-IP-Gateway 8x ausgibt die Streams mit den gleichen Parametern wie empfangen (Auflösung, Bildfrequenz, Bitrate). Wenn Sie die Streams komprimieren/transcodieren wollen, benötigen Sie ein separates Gerät zum Transcodieren, beispielsweise den NetUP Transcoder Server 8x

Ist CI+ unterstützt?

CI+ ist nicht unterstützt. Der Stream als Ausgabe aus CI+ CAM ist verschlüsselt und kann für das Streaming an IP-Set-Top-Boxen nicht verwendet werden.

Kann ich mit diesem Gerät über das Internet streamen?

Neben UDP-Multicast, welches nur in einem LAN benutzt werden kann, unterstützt DVB-zu-IP-Gateway 8x TS über HTTP und HLS-Protokolle. Jedoch ist die Bitrate der DVB-Streams zu hoch für das Streaming über Internet. Um die Bitrate zu verringern, können Sie Geräte für Transcoding benutzen, z.b. den NetUP Transcoder Server 8x .

Kann ich mit diesem Gerät analoge TV-Kanäle empfangen?

Analoge A/V-Signale können mit einem anderen Gerät empfangen werden: NetUP MPEG-2 Encoder 8x

Dokumentation

NetUP.tv IPTV Lösung Administratorhandbuch  
Aktualisiert: 25.06.2014